Workshop „Grooving Strings“

Im Workshop präsentieren Liudmila Beladzed und Rainer Falk anhand von Stücken aus ihren beiden Notenbüchern „Grooving Strings“ sowie lateinamerikanischer Musik Improvisation, verschiedene Spieltechniken, synkopierte Rhythmen und Klangfarben.

Liudmila Beladzed – Cymbal, Hackbrett

wurde in Polozk (Weißrussland) geboren. Ab 1998 studierte sie an der Staatlichen Musikakademie in Minsk in den Fachrichtungen Konzertkünstlerin, Orchesterkünstlerin, die Ausbildung als Cymballehrerin und Dirigentin des Orchesters für Volksinstrumente schloss sie mit Auszeichnung ab. Danach folgte ein Studium (Fach Hackbrett) an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Professor Karl-Heinz Schicksals und bei Elisabeth Seitz, das sie ebenfalls mit Auszeichnung absolvierte.
Konzerte als Solistin, Kammermusikerin, Dirigentin.
Teilnahme an internationalen Festivals in Frankreich, Holland, Deutschland, Italien, Ungarn und Südkorea.
Seit 2009 unterrichtet sie Hackbrett an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und im Oö. Landesmusikschulwerk. 2013 unterrichtete sie an der Universität “Mozarteum” Salzburg.

Rainer Falk – Gitarre

geb. in Linz, lebt als freischaffender Musiker und Komponist in Altenberg bei Linz. 
Gitarrestudium an den Hochschulen Salzburg, Köln und Linz.
Als Solist und mit div. Ensembles Konzerte in ganz Europa. Mitwirkung als Studiogitarrist auf über 60 CDs. Diverse Preise bei Gitarre- und Kompositionswettbewerben. 8 CDs mit eigenen Kompositionen für Gitarre, Publikationen bei Doblinger (Wien) und Acoustic Music Books (Wilhelmshaven), Duo LaPerla Verlag (Neuzeug).