JODELSAITEN Detailinfos

JODELSAITEN

„Wo Bon Jovi aufs Stuimändle trifft“ (Allgäuer Zeitung vom 09.10.2019)

Zwei außergewöhnliche Musikgruppen präsentieren einen überraschenden Mix aus Rock-Pop, Saitenmusik und Jodeln. Traditionelles Singen trifft auf Hackbrettmusik und formt durch eigene Arrangements von moderner Musik ein ganz neues Klangerlebnis, einen Tradi-Mix ganz besonderer Art.

Die Jodlergruppe „Vorderburg“ kommt aus dem gleichnamigen Ort im Allgäu. Das Ensemble kann auf eine 50-jährige Tradition zurückblicken. Mit den 18 Jodlern und ihren zwei Solosängerinnen, darunter die überregional bekannte Jodlerin Hedwig Roth, zählt die Gruppe zu den größten ihrer Art im ganzen Allgäu. Ihre Qualität stellen sie bei zahlreichen Konzerten und veröffentlichten Aufnahmen (CDs) unter Beweis. Leiter der Gruppe ist Gebhard Baiz.

Das Hackbrettorchester „Gelbe Saiten“ hat seinen Sitz in Ulm. Die Mitlglieder kommen aus dem Großraum Ulm-Augsburg-Allgäu und sogar Hackbrettspielerinnen aus dem Chiemgau sind mit dabei. Seit 2006 spielt das außergewöhnliche Ensemble zusammen und konnte schon zahlreiche Auftritte im In- und Ausland absolvieren. Musikalisches Ziel ist, das Saiteninstrument Hackbrett in neuartiger Form zu präsentieren. Die Arrangements von Orchesterleiter Jörg Lanzinger bringen Hits aus Rock und Pop überraschend anders zum klingen. Auch Werke aus Klassik und Filmmusik werden bearbeitet und der Anknüpfungspunkt zur traditionellen Stubenmusik wird durch eigene Neukompositionen geschaffen.

Bei bislang zwei ausverkauften Konzert im Allgäu mit je rund 600 Besuchern konnten die beiden Ensembles die Faszination ihres gemeinsamen Projektes schon unter Beweis stellen. Weitere Auftritte im Allgäu sind schon in Planung. Am Samstag, 6. November 2021 kommen die JODELSAITEN in die Bachtalhalle nach Syrgenstein. Beginn ist um 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 20,00 €. Karten gibt es nur an der Abendkasse. Reservierungen sind unter 09077 1228 oder gelbesaiten@hackbrett.de möglich. Weitere Infos (tagesaktuell) unter www.hackbrett.de.