Workshop „Grooving Strings“

Im Workshop präsentieren Liudmila Beladzed und Rainer Falk anhand von Stücken aus ihren beiden Notenbüchern „Grooving Strings“ sowie lateinamerikanischer Musik Improvisation, verschiedene Spieltechniken, synkopierte Rhythmen und Klangfarben.

Liudmila Beladzed – Cymbal, Hackbrett

wurde in Polozk (Weißrussland) geboren. Ab 1998 studierte sie an der Staatlichen Musikakademie in Minsk in den Fachrichtungen Konzertkünstlerin, Orchesterkünstlerin, die Ausbildung als Cymballehrerin und Dirigentin des Orchesters für Volksinstrumente schloss sie mit Auszeichnung ab. Danach folgte ein Studium (Fach Hackbrett) an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Professor Karl-Heinz Schicksals und bei Elisabeth Seitz, das sie ebenfalls mit Auszeichnung absolvierte.
Konzerte als Solistin, Kammermusikerin, Dirigentin.
Teilnahme an internationalen Festivals in Frankreich, Holland, Deutschland, Italien, Ungarn und Südkorea.
Seit 2009 unterrichtet sie Hackbrett an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und im Oö. Landesmusikschulwerk. 2013 unterrichtete sie an der Universität “Mozarteum” Salzburg.

Rainer Falk – Gitarre

geb. in Linz, lebt als freischaffender Musiker und Komponist in Altenberg bei Linz. 
Gitarrestudium an den Hochschulen Salzburg, Köln und Linz.
Als Solist und mit div. Ensembles Konzerte in ganz Europa. Mitwirkung als Studiogitarrist auf über 60 CDs. Diverse Preise bei Gitarre- und Kompositionswettbewerben. 8 CDs mit eigenen Kompositionen für Gitarre, Publikationen bei Doblinger (Wien) und Acoustic Music Books (Wilhelmshaven), Duo LaPerla Verlag (Neuzeug).

Tagesworkshop ABGESAGT !!!

Liebe Hackbrett-Freunde,

wir mussten leider den Tages-Workshop mit Elisabeth Seitz jetzt vorzeitig absagen. Es sind zu wenig Anmeldungen eingegangen. Alle anderen Programm-Punkte finden wie geplant statt. Das Festival beginnt nun am 17.11.2018 mit dem Jugendkonzert um 12 Uhr.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und wünschen eine gute Anreise.

Das hackbrett.18 – Team

Jugendkonzert

Hi!

Ihr jungen wilden Hackbrettspielerinnen und -spieler seid herzlich eingeladen, beim Festival hackbrett.18 am 17. November 2018 in Ulm tatkräftig mit zu wirken. Dazu hat das Orga-Team extra ein Konzert für euch geplant. Wenn ihr also die Möglichkeit nutzen wollt, die Stage so richtig zu rocken oder das Publikum mit sanften Sounds zu verzaubern, dann bewerbt euch.

Ihr solltet zwischen 14 und 24 Jahren sein, im Duo, Trio oder Quartett mit mindestens einem Hackbrett spielen und Freude am öffentlichen Musizieren haben.

Schickt einfach ein kurzes (Handy-) Video (max. 1 Minute) mit einer Info über euch und einer kleinen Kostprobe eurer Musik an folgende Emailadresse: wir-wollen@hackbrett.de

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2018. Über eine Teilnahme entscheidet das hackbrett.18-Orga-Team unter der Leitung von Jörg Lanzinger.

Wir freuen uns auf euch … !!!

 

Hackbrettfest in München

Die Planungen zum ersten Hackbrettfest in München laufen. Das Hackbrett-Orchester „Gelbe Saiten“ wird mit dabei sein. Den Termin muss man sich unbedingt vormerken:

Fr. 12. & Sa. 13 Januar 2018

Gasteig München

Weitere Infos gibt es dann bald hier auf www.hackbrett.de.